So wird Kims Opernball-Kleid

19.jpg
© österreich/Fürthbauer

Kim Kardashian ist in Wien gelandet, schon sickern erste Details von ihrer Opernball-Robe durch.

Kaum ist Kim Kardashian und ihr Clan in Wien gelandet, sickern die ersten Details um Kims Opernball-Kleid durch. Ihr Ballkleid hat Kardashian praktischerweise gleich selbst aus New York mitgebracht. Es ist von Designer Ralph Luigi und ist schwarz und pink. Das It-Girl ist an der Seite des Baumeisters offenbar sehr um ihre Sicherheit bemüht. "Im Auto darf kein Alkohol sein, nur Mineralwasser original verschlossen, das nur im Beisein der Security geöffnet werden darf", berichtete Lugner.

Kardashian hat morgen ein straffes Programm zu absolvieren: Nach einer Pressekonferenz in der Lugner City um 13.00 Uhr muss sie eine Autogrammstunde im Einkaufszentrum absolvieren. Vor Ballbeginn steht noch ein Foto-Termin mit allen Lugner-Logengästen und ein Gala-Diner an.

erstellt am 26. Februar 2014, 17:34

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.