Oper: John Neumeiers Strauss-Abend

Ballet.jpg
© Michael Pöhn / Wiener Staatsoper

Am Mittwoch hat der Richard-Strauss-Ballettabend Premiere.

US-Starchoreograf John Neumeier probt an der Staatsoper einen Richard-Strauss-Ballettabend, der am Mittwoch Premiere hat: Verklungene Feste ist ein Rokokofest mit Tanzvisionen vom Barock bis zur Romantik. Die Rolle von Potiphars Frau tanzt Rebecca Horner, Corps-Tänzerin an der Volksoper. Horner war ein TV-Kinderstar und bezauberte 1995 mit sechs Jahren als süße Samantha neben Otto Schenk im Filmhit Unser Opa ist der Beste. Neumeier: „Die Auswahl der Tänzer ist ein langer Prozess. Rebecca erinnert mich an die Tänzerin der Uraufführung, Judith Jamison. Es soll aber keine Kopie werden. Rebecca ist sehr souverän.“

erstellt am 01. Februar 2015, 23:50

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.