Massen-Karambolage auf der A2

a2_unfall.jpg
© APA/MICHAEL BIEGLER/FF Wiener Neudorf

Insgesamt waren neun Fahrzeug in den Auffahrunfall verwickelt.

Neun Fahrzeuge waren Mittwochabend laut Feuerwehr auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) in Fahrtrichtung Graz in einen Auffahrunfall verwickelt. "144 - Notruf NÖ" zufolge wurden zwei Personen leicht verletzt.

Die Feuerwehr Wiener Neudorf war mit 27 Mitgliedern und sieben Fahrzeugen mehr als eine Stunde mit den Bergungsarbeiten beschäftigt. Mittels Seilwinde, Abschleppbrillen und absenkbarem Plateau wurden die nach dem Crash fahruntauglichen Pkw weggeschafft. Nach Reinigung der Fahrbahn konnte die Autobahn wieder für den Verkehr freigegeben werden.

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 31. Oktober 2013, 10:24

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.