Larissa: Geheim-Dreh in Wien

Larissa Marolt
© Getty Images

Larissa Marolt dreht wieder voll auf – seit Freitag auch wieder am Küniglberg.

Eben noch am roten Teppich bei der „Starfighter“-Premiere in Berlin – verführerisch in Spitze gehüllt – jettete Larissa Marolt gestern nach Wien. Die erste Aufzeichnung der „Großen Chance der Chöre“, für die Marolt wieder in der Jury neben Oliver Pocher & Co. Platz nimmt, stand am Programm. Ab 17. April startet die Casting-Show dann im ORF.

Damit meldet sich der Kärntner Shootingstar endlich wieder im Fernsehen zurück: Am 19. ­April steht sie in der VOX-Show „Grill den Henssler“ am Herd, am 23. ­April wird sie in „Alarm für Cobra 11“ zum Opfer.

erstellt am 20. März 2015, 23:45

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.