Ibrahimovic-Gala bei PSG-Sieg

Zlatan Ibrahimovic Edison Cavani
© Reuters

Der schwedische Superstar erzielte gegen Lorient alle drei Tore.

Paris St. Germain hat dank Zlatan Ibrahimovic zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der französischen Fußball-Liga Ligue 1 übernommen. Der schwedische Stürmerstar erzielte beim 3:1-Heimsieg am Freitagabend gegen Lorient alle drei Tore. Ibrahimovic traf zweimal per Elfmeter (4., 82.) und besiegelte in der Nachspielzeit den Endstand (91.).

PSG führt die Tabelle mit 59 Punkten aus 30 Spielen vor Olympique Lyon (58/29) an. Lyon hat am Samstag Nizza zu Gast.

erstellt am 20. März 2015, 22:33

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.