Gottschalk: Rückkehr zu "Wetten, dass..?"

Thomas Gottschalk
© Getty Images

Unter Umständen ziehe er sogar wieder in den Quotenkrieg.

Thomas Gottschalk hat scherzend mit einem Comeback mit der eingestellten ZDF-Show "Wetten, dass..?" kokettiert. "Wenn das ZDF auf die Idee kommt, am Heldengedenktag oder zur Feier '100 Jahre heute-journal' 'Wetten, dass..?' als Event wiederzubeleben - dann ziehe ich gern noch mal in den Quotenkrieg", sagte Gottschalk der Illustrierten "Stern".

Show eingestellt
Gottschalk hatte Ende 2011 die "Wetten, dass..?"-Moderation aufgegeben, das ZDF stellte die von dem glücklosen Markus Lanz übernommene Show Ende vergangenen Jahres ein. Der kurz vor seinem 65-jährigen Geburtstag stehende Gottschalk sagte in dem Gespräch, er nehme das Altern "mit dem gleichen Unernst wie alles, was mir bisher passiert ist". "Ich neige nicht zu düsteren Gedanken." Körperlich ziehe er ein regelmäßiges Fitnessprogramm durch. "Wenn ich in Malibu bin, steht jeden Morgen mein Trainer Joe in der Garage. Dann heißt es, "ab an die Geräte".
 

erstellt am 22. April 2015, 15:16

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.