Das 31. Donausinselfest startet mit Vollgas

Milow, Cro und Adel Tawil am Donausinselfest
© Getty Images

600 Stunden Programm, 11 Bühnen und 19 Themeninseln sorgen für Megaparty.

 In Wien startet heute, Freitag, das 31. Wiener Donauinselfest. Drei Tage lang wird das Freiluftspektakel das Publikum mit rund 2.000 Künstlern und mehr als 600 Stunden Programm unterhalten.

Die Insel rockt...
Highlights sind u.a. die Auftritte von Rockband Revolverheld, Panda-Rapper Cro, Milow, Macy Gray, Bilderbuch und Adel Tawil. Am Sonntag wird auch Song Contest-Siegerin Conchita Wurst als Überraschungsgast die Insel beehren und alle jenen eine Freude machen, die den Siegersong "Rise Like A Phoenix" bislang noch nicht live erleben durften.

... und schunkelt mit
Doch nicht allein die Ö3-Bühne wartet mit einer grandiosen Gästeliste auf. Die ÖSTERREICH AREA mit der spark 7 / PULS 4 Insel und der spark 7 / ENERGY Bühne muss sich mit absoluten Top Acts wie Stefanie Werger, Nik P. , Allessa, Oliver Haidt, Global Deejays und Sander van Doorn keinesfalls verstecken.

Riesenareal
Elf Bühnen und 19 Themeninseln sind es heuer wieder geworden. Entertainment wird es unter anderem mit einer 20 Meter langen Slackline geben. Auch der europäische Friedensgedanke soll im Gedenkjahr 2014 nicht zu kurz kommen: Neben einer Friedensbotschaft von Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) ist auch die Übertragung eines Teils des Gedenkkonzertes der Wiener Philharmoniker in Sarajevo geplant. Ein Schmankerl für alle Kultur- und Geschichtsfreunde unter uns.

Für das leibliche Wohl ist mit zahlreichen Gastronomiebetrieben, die wieder einmal ihre Zelte auf der Insel aufgeschlagen haben, gesorgt. Wer sich etwas ganz besonderes gönnen möchte, für den legt das Milka Muhboot direkt am Strand vor Anker. Es locken eine wunderbaren Alpenlounge und natürlich nicht zuletzt süße Köstlichkeiten in Form von Milka Schokolade.

Wie viele Menschen heuer auf die Insel strömen, wird sich noch zeigen. Vergangenes Jahr konnte man sich zum 30-jährigen Jubiläum über einen neuen Rekord von 3,2 Millionen Gästen freuen.

erstellt am 27. Juni 2014, 08:18

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.