Caroline Schell: Art-Event zum 30er

Caroline Schell
© Harald Artner

Die Nichte von Weltstar Maximilian Schell feierte mit Familie und Freunden.

Malerei und Bildhauerei beschäftigen die junge Künstlerin Caroline Schell schon von Kind auf. Anlässlich ihres dreißigsten Geburtstags veranstaltete sie ein Fest für Freunde und Familie und stellte dabei auch ihre Kunstwerke aus. Im Cafe des Kunsthaus Wien fand Caroline Schell die optimale Location, um alles unter einen Hut zu bringen. Die Künstlerin, die zwischen Wien und Paris lebt, freute sich in Wien ausstellen zu dürfen. "Ein Kunstliebhaber hat mir den Raum zur Verfügung gestellt. Ich feiere heute mit Freunden und Familie von überall - eine tolle Mischung".

Fotos der Gäste und dem Art-Event
Diashow society24
Caroline Schell

Art Performance
Caroline Schell ist Vollblutkünstlerin und lernte ihr Handwerk bei Meister Ernst Fuchs. Neben der Ausstellung von Bildern und Skulpturen gab es an dem Abend auch mehrere Performances. Nackte Go-go-Girls, Bodypainting und Bauchtanz inklusive. Auch ein Geburtstagsständchen von Rita del Conte begeisterte die illustre Gästeschar. Darunter Maximilian Schell und seine Verlobte Iva Mihanovic, deren Hochzeit bevorsteht. Ebenfalls gesehen Christina Lugner und Cyrill Radlherr.

((key)) erstellt am 19. Juli 2013, 10:47

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.