53 % sind gegen Große Koalition

131004_Koalitionen.jpg
© TZ ÖSTERREICH

Nur 27% für Rot-Schwarz, 12 % wollen Rot-Schwarz-Grün.

Eine Mehrheit der Österreicher spricht sich gegen eine große Koalition aus. Das zeigt die neue Gallup-Umfrage im Auftrag der Tageszeitung ÖSTERREICH (Sonntagsausgabe, 400 Befragte, Befragungszeitraum 2.-3. Oktober). Demnach sprechen sich 53 % der Befragten bereits für eine andere Koalitionsform als die große Koalition aus.

Bei der Frage nach der beliebtesten Koalitionsvariante, nannten nur noch 27 % Rot-Schwarz. 12 Prozent wünschen sich eine Koalition aus SPÖ, ÖVP und Grünen. Je 10 Prozent sind für ÖVP-FPÖ-Stronach bzw. ÖVP-FPÖ-Neos.

Ebenfalls 10% sprechen sich für eine Koalition aus SPÖ, ÖVP, Grünen und NEOS aus. Eine rot-blaue Koalition wollen hingegen nur 5% der Befragten. Allerdings: 37% sind der Meinung, dass die FPÖ in der nächsten Regierung vertreten sein soll.


button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 05. Oktober 2013, 18:11

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema