2:2! Bullen retten Remis gegen WAC

WAC_GEPA.jpg
©

Bullen präsentieren sich nach EL-Sieg erschreckend schwach.

Tabellenführer Red Bull Salzburg ist am Sonntag mit einem blauen Auge davongekommen! Die Bullen holten nach zwei Elfmetern in der Schlussphase ein schmeichelhaftes 2:2-Heimremis gegen den WAC. Die Kärntner waren durch Tore von Wernitznig und Putsche 2:0 in Front gelegen, ehe Soriano mit einem Doppelpack vom Elferpunkt (87., 90.) den Salzburger Punktgewinn sicherte.

Dem zweiten Strafstoß ist allerdings eine Schwalbe des Doppeltorschützen vorausgegangen.

Alle Ergebnisse der 17. Bundesliga-Runde

erstellt am 30. November 2014, 18:25

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.