"Werbe-Oscar" für Klagenfurt

ca518bf183c339c376b4bdc5c27.jpg
© all

Klagenfurt bekam heuer als einzige österreichische Region Preis bei TV-Awards.

Klagenfurt. Die Cannes-TV-Awards gelten mittlerweile als die Oscars der Werbe-Szene. Normalerweise wird der „Delphin“ in der weltberühmten Filmstadt an der Côte d’Azur vergeben, heuer erfolgte die Prämierung jedoch online. Die Freude über den silbernen „Delphin“ in der Kategorie Tourismus für Klagenfurt ist dennoch groß: „Ich wollte ein Video produzieren, das die Stadt von einer anderen Seite zeigt. Ein Kurzfilm, der keinem Schönbildermuster folgt“, freut sich der Klagenfurter Tourismus-Chef Helmuth Micheler. Produziert wurde das Meisterwerk mit dem Titel Klagenfurt – Alles kann, nichts muss von der Firma Lagoon Motion.

erstellt am 09. Dezember 2020, 21:49

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema