Suchtmittelmissbrauch: 28-jähriger Mann tot

Speed Drogen
© Symbolbild / Getty Images

Die gerichtsmedizinische Untersuchung bzw. das toxikologische Gutachten sind noch ausständig.

Villach. Am 15. Oktober 2019 wurde ein 28-jähriger Mann in seiner Wohnung in Villach von seiner Freundin tot aufgefunden. Die Todesursache dürfte nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen die Folge eines Suchtmittelmissbrauchs sein. Das endgültige Ergebnis der gerichtsmedizinischen Untersuchung bzw. das toxikologische Gutachten sind noch ausständig. Die diesbezüglichen Ermittlungen werden durch den operativen Kriminaldienst des Stadtpolizeikommandos Villach geführt und werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

erstellt am 16. Oktober 2019, 13:37

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.