Praterstern: Jetzt werden Parteien aktiv

VPVerteilaktion-Praterstern.jpg
© ÖVP

Fast alle sind für das Alkoholverbot.

Ohrenbetäubend laut ging es Donnerstagfrüh am Schandfleck Praterstern zu. Die Stadt-ÖVP war nämlich ausgerückt, um Hunderte Alarm-Schlüsselanhänger zu verteilen. Freilich probierte jeder das Gerät gleich aus.

Verdopplung sexueller Übergriffe in 10 Jahren
Sicherheit. „Angesichts der laufenden Diskussion über die Verdopplung der sexuellen Übergriffe in Wien im letzten Jahrzehnt sowie der laufenden ,Bewaffnung‘ wollen wir für mehr Sicherheit sorgen!“, hieß es dazu.

Antrag
Im nächsten Gemeinderat wollen die Schwarzen einen Beschluss-Antrag für mehr Sicherheit einbringen. „Die Wiener dürfen keinen Millimeter in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt werden“, betonte ÖVP-Landesparteiobmann Gernot Blümel.

Zahl der Waffenbesitzer seit Herbst vervierfacht
Uneinig. Wie der Crime-Hotspot für die vielen Anrainer und Passagiere entschärft werden kann, darüber sind die Bezirks-Parteien uneinig. Ein für Februar anberaumter Gipfel mit den Geschäftsleuten soll ein Konzept bringen.

erstellt am 22. Jänner 2016, 08:31

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema