Wieder Unfall mit Kind: Taxi überrollt 7-Jährige

Rettung
© APA/ Lauber/ Symbolbild

Das Mädchen hatte jedoch einen Schutzengel, kam mit leichten Verletzungen davon.

Die Schülerin hatte mit ihrem Vater die Kreuzgasse überquert, als sie vom Auto eines Taxilenkers (35) erfasst, zu Boden geschleudert und überrollt wurde. Die Polizei: „Es waren sogar die Reifenspuren auf ihrer Kleidung zu sehen.“ Doch das Mädchen hatte „hundert Schutzengel“, kam mit Prellungen und Quetschungen im Hüft- und Leistenbereich davon.

Serie
Sechs Tote gab es heuer bereits, darunter die 10-jährige Romana, sowie mehrere verletzte Kinder. Die Politik hat mittlerweile reagiert. Beim Sicherheitsgipfel von Stadträtin Maria Vassilakou (Grüne) wurden nun Kampagnen, bauliche Maßnahmen und technische Aufrüstungen bei Fahrzeugen beschlossen.

erstellt am 17. Juni 2016, 08:01

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.