Währing: Ansturm auf Parkpickerl

Parkpickerl
© TZOe Christian Bruna

Wer jetzt noch keines hat, kann heute sein Parkpickerl für Währing sichern.

Das Parkpickerl für Währing ist zum vollen Erfolg geworden: „Über 9.000 Währinger haben sich bereits ein Parkpickerl besorgt. Damit zeigt sich, dass die Info-Kampagne greift. Wir rechnen am Ende mit rund 12.000 PickerlbesitzerInnen im Bezirk“, so Währings Bezirkschefin Silvia Nossek.

„Wer noch kein Pickerl hat, kann sich jetzt noch rechtzeitig eines besorgen“, erklärt die grüne Bezirksvorsteherin.

Sogar am Samstag kann man Pickerl beantragen

Damit auch jene Währinger, die noch kein Pickerl haben, weil sie erst jetzt aus dem Urlaub zurückkehrten, noch eine Chance haben, sich dieses vor dem ersten Gültigkeitstag am Montag zu organisieren, hat die Bezirksvorstehung extra die Öffnungszeiten verlängert. Heute ist von 8 bis 19 Uhr geöffnet – und sogar am Samstag kann man sein Pickerl noch beantragen: Zwischen 8 und 13 Uhr ist die Bezirksvorstehung (Martinstraße 100) geöffnet.

Seit Donnerstag gibt es übrigens in allen Wiener Parkpickerl-Bezirken eine große Änderung: Es gilt zwar bis zum Ablauf der Gültigkeit noch das alte Parkpickerl.

Aber alle neuen Parkpickerl werden von der Stadt ab sofort nur mehr als E-Parkpickerl mit Chip ausgestellt.

erstellt am 02. September 2016, 07:58

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.