ÖSTERREICH testet die coolen Segways

artner_HA1_7008.jpg
© TZ Artner

Den Prater einmal ganz anders erleben.

 „Das Wichtigste ist es, immer die Balance zu halten“, erklärt Rene. Er ist einer der Guides der Segway-Flotte Praterstern, die stolze 25 Segways X2 off-road umfasst. Nach einer kurzen Einschulung fühlt sich jeder sicher genug für eine Tour durch den Prater. Bis zu 20 Kilometer pro Stunde fährt der Segway und reagiert auf die kleinste Bewegung. Die Touren kosten je nach Dauer zwischen 10 und 85 Euro. www.segway.wien


 

erstellt am 17. Juli 2015, 08:39

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.