Millionär heiratet Prostituierte

fuhrich_FUR_6487.jpg
© ALL TZ Österreich

Wie im Film: Ein Millionär gab am Samstag einer Prostituierten das Ja-Wort.

Eigentlich sind die Damen und Herren im Sex-Club "Oase" in Rosenburg immer ziemlich entspannt. Doch am Samstag hielten es die Liebesdienerinnen vor Spannung kaum noch aus: Lucie (28), eine ihrer liebsten Kolleginnen, wurde vor den Traualtar geführt. Um 14 Uhr heiratete die gebürtige Tschechin ihren Lieblingsfreier – einen Millionär. Eine Liebe wie im Filmklassiker Pretty Woman.

Ein Richard Gere ist der Wiener Ingenieur Klaus Schweikert zwar nicht, aber mindestens so sympathisch. ÖSTERREICH sprach mit dem 58-Jährigen wenige Minuten vor der Trauung im Standesamt Horn: „Es ist die beste Entscheidung meines Lebens. Lucie wird es bei mir immer gut haben.“

Davon kann man ausgehen. Als Investor hat Schweikert Millionen verdient, er selbst bezeichnet sich bescheiden als wohlhabend. Früher betrieb er seine Geschäfte von Horn aus, jetzt residiert seine Management Gmbh in einem kleinen Ort im Waldviertel.

Standesgemäß fuhr das Brautauto vor dem Sex-Club Oase vor: ein Rolls-Royce Silvershadow II. Der Privatwagen des Bräutigams, mit dem dieser täglich unterwegs ist.

Lucie will vorerst
 im Rotlicht bleiben

In insgesamt sechs Autos fuhr die Belegschaft zur Hochzeit, bevor es dann weiter ging nach Schwarzenau. Im dortigen Restaurant Desperados an der Bundesstraße wurde ausgiebig gefeiert. „Lucie sah so schön aus, sie ist einfach ein Traum“, schwärmte Klaus Schweikert.

Ob die 28-Jährige jetzt aus dem Rotlicht aussteigt, ist offen. „Erst einmal nicht, ich mache vorerst weiter“, sagt sie. Klaus Schweikert schweigt – und grinst.

erstellt am 30. Mai 2015, 18:49

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.