Lidl eröffnete erste Filiale für Autofahrer

Lidl Parkplätze
© www.annarauchenberger.com

Zu ebener Erde befindet sich ein Parkraum mit 60 Parkplätzen.

In der Sagedergasse 44 in Meidling können die Wiener ab sofort in der ersten „Metropolfliliale“ von Lidl einkaufen. Das Konzept ist absolut auf die Autofahrer ausgerichtet: Zu ebener Erde befindet sich ein Parkraum mit 60 Parkplätzen, über einen Rollsteig gelangen die Kunden direkt in den Verkaufsraum im oberen Stock. „Unser innovativer Ansatz braucht nur halb so viel Platz wie eine herkömmliche Filiale. Trotzdem gibt es das volle Sortiment“, betont Matthias Raßbach von Lidl.

erstellt am 21. Juli 2017, 08:04

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.