Bursch (14) nach Streit verschollen

Unbenannt-1.jpg
©

In Altenhof am Hausruck ist seit Montag ein 14-Jähriger spurlos verschwunden.

„90 Einsatzkräfte, 25 Spürhunde und zwei Polizeihubschrauber mit Wärmebildkameras waren am Dienstag von acht Uhr früh bis 18.30 Uhr an einer intensiven Suche nach dem Abgängigen beteiligt“, sagte Polizeisprecherin Simone Mayr-Kirchberger. Leider bislang ohne Erfolg. Der 14-jährige Marcel Braun soll Montagmittag nach einem Streit mit der Familie aus seinem elterlichen Wohnhaus in Oberaffnang (Gemeinde Altenhof) ausgebüxt sein. Seither gilt Marcel als vermisst und wurde von niemandem mehr gesehen.

„Ein paar Hinweise sind bei uns eingelangt. Leider aber kein konkreter“, so Mayr-Kirchberger. „Im Umkreis von zwei Kilometern wurde die Gegend akribisch abgesucht.“ Der Teenager ist schlank, hat kurze, dunkelbrünette Haare und ist etwa 1,55 Meter groß. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine graue Jogginghose, grün-schwarz-weiße Neon-Adidas-Sportschuhe und eine dunkle Weste. Wer Marcel gesehen hat, soll sich bei der Polizei unter 059133 4233 100 melden.

erstellt am 20. August 2015, 08:13

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.