Bürgerwehr will "Frauenbegleiter" stellen

GettyImages-168637996.jpg
© Getty Image

Mit speziellen Warnwesten auf Spaziergängen.

Nach den sexuellen Übergriffen in Köln gibt es nun immer mehr Gruppen, die ein Begleitservice für Frauen anbieten wollen, auch in Österreich. So versucht etwa die Facebook-Gruppe "Bürgerwehr Wien/Wien Umgebung", Männer als "Schutzengel" zu rekrutieren. Am Freitag verzeichnete die Seite immerhin schon 2.500 Likes. Wer die Seitenbetreiber sind, ist unklar. Ähnliche Gruppen in Deutschland haben jedenfalls öfters einen rechten Hintergrund. 

Unbenannt-3.jpg

Begleitservice ab 28. Jänner
Wie ÖSTERREICH berichtete, bietet ab 28. Jänner ein Verein kostenlosen Begleitservice für den Heimweg an. „Die Anfragen der besorgten Bürger sind enorm“, erzählt der Obmann der Organisation „Weisser Flügel“ Mario Schmidt. Er hat ein schon jetzt umstrittenes Konzept entwickelt: Jeder, der sich unsicher fühlt, kann ab dem 28. Jänner nach einem speziell ausgebildeten Begleiter fragen.

Von Oma bis junge Frau
„Das kann die Oma sein, die morgens Geld abhebt, oder eine junge Frau, die nicht allein vom Club heim möchte“, so Schmidt. Der Schutzdienst ist gratis, denn die Organisation plant, sich über Sponsoren und Versicherungen zu finanzieren.

Wer sind die Männer?
Aber wer sind diese Männer überhaupt, die ihren Begleitservice anbieten? „Bei uns können sich keine Verbrecher einschleusen. Die Vorlage eines Leumundszeugnisses ist Pflicht“, betont Schmidt. Momentan stehen 20 Begleiter in Ausbildung, 100 sind für Wien geplant. Professionelle Ausrüstung wie stich- und schusssichere Westen sind ein Muss. „Es geht uns um aktiven Schutz, damit Kriminelle erst gar keine Attacken ausüben“, sagt Schmidt. Jetzt bleibt abzuwarten, wie sich diese doch etwas ungewöhnliche Idee durchsetzt.

erstellt am 15. Jänner 2016, 09:01

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.