Auto überschlug sich im Acker - Lenker (19) tot

rettung.jpg
© TZ Österreich

Pkw überschlug sich - Beifahrer verletzt

Ein 19-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Melk ist Sonntagfrüh bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das Auto des jungen Mannes kam im Ortsgebiet von Ybbs an der Donau in einer Rechtskurve links von der Straße ab. Der Pkw überschlug sich und landete in einem angrenzenden Acker, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ am Sonntag.

Der Lenker erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle. Sein Beifahrer musste verletzt ins Krankenhaus.

erstellt am 06. September 2015, 14:36

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.