Geheim-Premiere für den neuen Bond

Daniel Craig Sölden
©

Die Film-Location Sölden bringt den „Pre-Realease“ ins Metropol Kino.

Tiroler Bond-Fans können sich richtig freuen: Nicht nur wurde Spectre u. a. in Sölden und Osttirol gedreht, der neue Blockbuster feiert auch eine Geheim-Premiere in Tirol – im Fachjargon „Pre-Realease Screening“ genannt. Am 29. Oktober wird der neue Bond-Film im Metropol Kino in Innsbruck gezeigt. „Aus organisatorischen Gründen, da wir ja kein Kino in Sölden haben“, sagt Sprecherin Sarah Ennemoser.

VIPs
Wie auch bei den Dreharbeiten ist die Geheimniskrämerei groß: Auf die Frage, wer von den Film-Machern kommt, gibt es als Antwort: „Darf ich nicht sagen.“ Fix scheint nur: Bond-Star Daniel Craig wird nicht extra anreisen. Dafür werden sich wohl andere Promis den Filmabend nicht entgehen lassen: „Unter Umständen wird auch der Landeshauptmann dabei sein“, heißt es aus Sölden.

Und die Ötztaler sind ebenso gespannt, wie groß ihre Rolle sein wird: „Wir lassen uns überraschen.“ Fix ist aber schon jetzt: „Wir wollen das James- Bond-Thema noch zu uns holen“. Fraglich ist noch das „Wie“.

erstellt am 09. Oktober 2015, 09:54

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.