Teddybären-Firma eroberte Stadion

Wiener Neustadt Stadion
© SC Wiener Neustadt

„Teddybären & Plüsch“ in Mannheim ist nach Sieg bei Verlosung begeistert.

Ab sofort und in der gesamten Frühlingssaison bis Ende Juni wird nun über dem Stadion des SC Wiener Neustadt der Name „Teddybären- und Plüsch-Stadion“ prangen. Wie ÖSTERREICH berichtete, gewann die deutsche Firma „Teddybären & Plüsch“ aus dem deutschen Mannheim am Freitag die Verlosung des Stadionnamens des Fußballklubs.

Heiterer Zufall

Sebastian Hartmann (29), Besitzer des Online-Shops für hochwertige Teddybären, fand durch Zufall zu dieser Ehre. „Ich habe die Aktion zufällig im Fernsehsender Sky gesehen und mich dann entschieden teilzunehmen. Ich bin selbst fußballbegeistert und freue mich sehr“, erzählt Hartmann ÖSTERREICH. „Als das Gewinnspiel gestartet wurde, war noch ein großer Werbeplatz für den SC frei, also wurde der erste Preis der Stadionname“, erklärt SCWN-Vorstand Thomas Puchegger. Keinen großen Anklang fand der „kuschelige“ Name jedoch bei Bürgermeister Schneeberger: „Ich denke, dadurch werden wir nur belächelt.“(ram)

erstellt am 14. März 2017, 08:25

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.