SKN trennt sich von Sturm-Duo

SKN Segovia Keita
© GEPA pictures

Daniel Segovia und Alhassane Keita müssen gehen.

Die handgreifliche Auseinandersetzung zwischen Daniel Segovia und Alhassane Keita bei einem Testspiel wurde den beiden SKN-Kickern nun zum Verhängnis. Wie der St. Pöltner Bundesliga-Verein jetzt bekannt gab, hat für beide die Kicker-Karriere beim SKN ein Ende. Die Verträge mit Segovia und Keita sind jetzt in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden. Nun sucht der SKN nach neuen Stürmern. Im Gespräch sind Maximilian Entrup (SK Rapid Wien) sowie der Russe Vadim Manzon.

erstellt am 19. Jänner 2017, 08:24

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.