24 Stunden Downhill-Rennen am Semmering

Downhill Semmering
© Zauberberg Semmering

24 Stunden lang wird Downhill gefahren – Action ist garantiert.

Das ist weltweit einzigartig: Am 13. und 14. August findet am Zauberberg Semmering bereits zum 10. Mal der „24 Stunden Race the Night“-Downhill-Bewerb statt. Mehr als 350 Fahrer aus zehn verschiedenen Nationen werden den Semmering wieder zum Glühen bringen. Dabei gibt es zehn Stunden reine Down­hillzeit, 60.000 Downhill-Kilometer erreichen alle Fahrer zusammen.

Programm

Den Startschuss gibt Bürgermeister Horst Schröttner (ÖVP) am 13. August um 12 Uhr ab. Neben dem Rennen wartet ein ausgefallener Programm-Mix bei freiem Eintritt auf alle Gäste. Die Zuschauer haben zudem die Möglichkeit, die gesamte Strecke zu begehen, und können das Renngeschehen somit direkt miterleben.

Helfer gesucht

Da für einen sicheren Rennverlauf mindestens 60 Streckenposten benötigt werden, bieten die Bergbahnen Semmering die Möglichkeit, hautnah am Renngeschehen teilzunehmen. Gearbeitet wird in verschiedenen Schichten. Infos: info@semmering.com, Tel: 02664 8038.

erstellt am 03. August 2016, 08:33

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.