Schon 14.000 Wahlkarten in Linz beantragt

Wahlkarte Nationalratswahl
© APA/BARBARA GINDL

Wahlkarten können noch bis 11. Oktober online bestellt werden.

Bei der Bundespräsidentenwahl 2016 wurden österreichweit fast 900.000 Wahlkarten ausgestellt. Für die Nationalratswahl am 15. Oktober hat allein die Stadt Linz bisher knapp 14.000 Wahlkarten ausgestellt. Allein mittels Online-Bestellung – sie ist noch bis 11. Oktober, 18 Uhr, möglich – wurden mehr als 11.800 Wahlkarten beantragt.

Abhol-Frist endet am 
13. Oktober, 12 Uhr
An die 2.100 Bürger kamen bisher in die Abteilung Pass-, Melde- und Wahlservice im Neuen Rathaus, um sie persönlich abzuholen. Hier endet die Frist für die Antragstellung am Freitag, 13. Oktober, 12 Uhr.

Wahlkarten müssen bis 15. Oktober eintreffen

Beim Zurückschicken am Postweg muss die ausgefüllte und unterschriebene Wahlkarte bis 15. Oktober, 17 Uhr, bei der Bezirkswahlbehörde eintreffen. Die persönliche Abgabe im Neuen Rathaus ist bis 13. Oktober, 14 Uhr, im 1. Stock im Neuen Rathaus, Zimmer 1110 möglich.

Alle anderen können in Linz am Sonntag, dem 15. Oktober bis 16 Uhr ihre Stimme abgeben.

erstellt am 04. Oktober 2017, 09:30

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.