SPÖ siegte haushoch bei Wahl in Grünbach

Gemeinde Grünbach
© Gemeinde Grünbach

Bei den Neuwahlen um den Gemeinderat in Grünbach triumphierte die SPÖ.

Am Sonntag wählte die Gemeinde Grünbach am Schneeberg einen neuen Gemeinderat. Die SPÖ konnte dabei ihre absolute Mehrheit deutlich ausbauen. So erreichte sie zwölf von 19 Mandaten, was ein Plus von zwei Mandaten für sie bedeutet. Die ÖVP musste zwei Mandate einbüßen und hält nun sieben Sitze. Die FPÖ schaffte den Einzug in den Gemeinderat nicht. Bei der Wahl am Sonntag konnten 1.600 Grünbacher ihre Stimmen abgeben.

Wahl war notwendig

Die ÖVP hatte im September letzten Jahres alle ihre Mandate zurückgelegt, nachdem der neue Bürgermeister Peter Steinwender (SPÖ) sein Amt angetreten hatte.

erstellt am 31. Jänner 2017, 08:26

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.