Krems stimmte wieder für Van der Bellen

Resch
© TZOe Haslinger

Erneut geht Alexander Van der Bellen in Krems als klarer Wahlsieger hervor.

In der traditionell roten Hochburg Krems ging am Wahlsonntag Alexander Van der Bellen wieder als klarer Sieger hervor. Er konnte 54,1 Prozent der Stimmen für sich gewinnen und darf sich somit über ein Plus von 2,5 Prozentpunkten freuen. Der freiheitliche Kandidat Norbert Hofer schafft in Krems hingegen nur 45,8 Prozent und muss somit ein Minus von 2,5 Prozentpunkten hinnehmen.

erstellt am 05. Dezember 2016, 08:39

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.