Harter Poker um Ludwigs Team

Ludwig
© TZOe Fuhrich

Ludwigs Vorschlag steht – heute müssen wichtigste SP-Granden noch zustimmen.     

Freitag war der angehende Bürgermeister Michael Ludwig noch bei Wohlfühl-Terminen in der halben Stadt unterwegs – etwa beim Genussfestival im Stadtpark oder beim Steffl-Kirtag in der City.

Samstag und Sonntag war dann Dauertelefonieren und sehr viel interne Kommunikation angesagt. Am Samstag informierte er die Kandidaten für sein Stadtratsteam.

Plan A
Ein Insider sagt, dass Ludwig dabei dieses Team vorgeschlagen hat:

  • Wien-Holding-Chef Peter Hanke wird Finanzstadtrat – auch weil Sozialbau-Chef Josef Ostermayer offenbar nach langem Zögern doch als Kultur- und Finanzstadtrat abgesagt hat.
  • Für das Gesundheitsressort ist der ehemalige Zilk-Mitarbeiter, Flüchtlingsmastermind Häupls und Chef des Fonds Soziales Wien Peter Hacker erste Wahl.
  • Das Wohnbauressort übernimmt die Favoritner Parteichefin Kathrin Gaal.
  • Die Kultur geht an die Chefin des Nationalfonds für die Opfer des Nationalsozialismus Hannah Lessing.
  • Im Amt bleiben die Stadträte Jürgen Czernohorszky und Ulli Sima.

Plan B
Änderungen an diesem Konzept sind noch bis Montagfrüh vor dem SPÖ-Präsidium möglich – und tatsächlich nicht ausgeschlossen, da die wichtigsten Player der SPÖ erst heute offiziell informiert werden. Da könnten ÖGB-Boss Wolfgang Katzian und AK-Chefin Renate Anderl Einspruch erheben – falls sie eine echte ÖGB-Vertretung im Team wollen, stünde etwa EU-Abgeordnete Evelyn Regner bereit.


Ebenfalls nicht prominent vertreten ist etwa auch die Donaustadt – da könnte im Juni Josef Taucher neuer Klubchef statt Christian ­Oxonitsch werden.

Ernst Woller könnte für die Landstraße zum Landtagspräsidenten aufsteigen.

Weitere Quereinsteiger wie etwa Physiker Werner Gruber und Personalreserven wie Landesparteisekretärin Barbara Novak oder auch Ex-Ministerin Pamela Rendi-Wagner stünden jederzeit bereit, sollte Ludwig im Laufe des Sonntags auf breiten Widerstand stoßen und schnell Änderungen vornehmen müssen. Josef Galley

erstellt am 13. Mai 2018, 09:16

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.