Aufstand gegen neuen Energieplan

Maria Buchmayr
© mediabox.at/Schwarzl

Dringliche Anfrage der Grünen zur neuen Energiestrategie.

Die Grünen nehmen das am Montag beschlossene Aus für die von ihnen seit Jahren betriebene Energiewende nicht kampflos hin. In der morgigen Landtagssitzung bringen sie eine Dringliche Anfrage an den zuständigen Landesrat Michael Strugl (ÖVP) ein. Man wolle Auskunft darüber, warum die neue Energiestrategie beschlossen wurde, ohne die Strategie des Bundes zur Erreichung der EU-Klimaziele abzuwarten.

Verzichten müssen die Grünen morgen auf Klubchef Gottfried Hirz: Er hat sich beim Skifahren die Hand gebrochen.

erstellt am 01. März 2017, 08:57

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.