Auch im Landhaus herrscht Wahlkampf

Baby
© dpa/Daniel Karmann

FPÖ thematisierte Gesundheit, die Grünen den Klimaschutz.

Für die FPÖ ist das Gesundheitssystem in einem schlechten Zustand – es drohe deshalb eine „schwarz-rote Zweiklassenmedizin“, so FPÖ-Klubchef Hannes Amesbauer im Landtag. 29 Fragen richteten die Blauen deshalb an Gesundheitslandesrat Christopher Drexler (ÖVP), u. a. zum Engpass an der Grazer Frauenklinik.

Die Grünen wiederum griffen jene 46 Millionen Euro auf, die im Budget für die Beseitigung der Unwetterschäden reserviert worden sind – „jahrelang herrscht schon Unwillen, die wahren Ursachen wie die Raumordnung anzugehen“, so Klubchef Lambert Schönleitner.

erstellt am 20. September 2017, 09:01

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.