9. Todestag: Pappfigur an Haider-Unfallstelle

Haider Todestag Gedenkstätte
© Hannes Krainz

Freunde und Anhänger gedenken des verstorbenen Landeshauptmanns.

Am Mittwoch vor neun Jahren stand Kärnten unter Schock. Der amtierende Landeshauptmann Jörg Haider (BZÖ) verunfallte in den frühen Morgenstunden auf dem Weg ins Bärental. Eine Trauerwelle schwappte über das Land. Tausende Kerzen brannten vor der Landesregierung und an der Unfallstelle. Ist diese Trauer auch am neunten Todestag noch in Kärnten zu spüren? Ja, denn viele seiner ehemaligen Weggefährten und Freunde zündeten auch am Mittwoch eine Kerze an seiner Gedenkstätte an. Sogar eine Pappfigur des verstorbenen Landeshauptmannes Jörg Haiders ziert jetzt die Unfallstelle.

erstellt am 12. Oktober 2017, 09:08

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.