Strache: Luxus-Villa zum Blaumachen

Strache-Villa in Klosterneuburg
© TZ ÖSTERREICH / Montage

Nächstes Jahr will Heinz-Christian Strache seine Verlobte Andrea Eigner heiraten. Jetzt übersiedeln die beiden in eine Villa nach Klosterneuburg.

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache pendelt im Moment zwischen zwei Baustellen: ­Seine angeschlagene FPÖ muss er bis zu den Nationalratswahlen wieder auf Vordermann bringen.

Im Privatleben bereitet Strache alles auf das neue Leben mit seiner Freundin und Ehefrau in spe Andrea Eigner (die Hochzeit soll nicht vor 2014 stattfinden) vor. Für das gemeinsame Glück hat Strache ein neues Domizil gefunden, das zum Blaumachen einlädt.

Zweitwohnsitz NÖ
Der FPÖ-Chef übersiedelt in eine der teuersten Villengegenden nur wenige Kilometer von Wien entfernt – nach Klosterneuburg.

Hier hat Straches Verlobte Andrea Eigner einen Teil einer Villa gemietet. Rund um die Villa gibt es viel Wald inklusive idyllischen Bächleins. Offiziell ist das neue Heim nur der Zweitwohnsitz von HC Strache. Der Grund ist schnell erklärt: Ein Hauptwohnsitz in Niederösterreich lässt sich mit seiner Funktion als Wiener FP-Landesparteichef nicht vereinbaren.

Miete für neues Domizil kostet Minimum 2.600 Euro
Eines ist sicher: Ein Schnäppchen ist ein Appartement in Klosterneuburg nicht. Der Quadratmeterpreis liegt bei rund 13 bis 15 Euro. Bei 200 bis 300 Quadratmeter Wohnfläche würde das eine stolze Monatsmiete von 2.600 bis 4.500 Euro machen. Angesichts dessen, dass die hohen Wohnkosten das dominierende Wahlkampfthema sein werden, kein taktisch kluger Schritt von Strache.

Teurer Lebensstil. Viele fragen sich, wie Strache diesen Lebensstil finanzieren kann, denn der FPÖ-Chef muss Alimente für zwei Kinder zahlen. Dazu kommen Urlaube auf den Malediven und ein teurer Verlobungsring vom Juwelier Köck.

So schön lebt HC Strache Strache-Villa in Klosterneuburg
© TZ ÖSTERREICH In Klosterneuburg und
mitten im Grünen
liegt Straches
neue Villa.
So schön lebt HC Strache Strache-Villa in Klosterneuburg
© TZ ÖSTERREICH Nur wenige Meter von der Villa entfernt: ein idyllisches Bächlein.
So schön lebt HC Strache Strache-Villa in Klosterneuburg
© TZ ÖSTERREICH Heinz-Christian Strache und seine Verlobte suchen das Naturerlebnis.
1/3
Diashow

"Button"

erstellt am 01. April 2013, 23:32

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.