Zu alt für Pratersauna? 39-Jähriger randaliert

mfell_IMGa_7072.jpg
© TZOe MFellner

Brüderpaar (34 und 39) verletzte beim Disco-Eingang drei Menschen.

Einem Brüderpaar (34 und 39) wird der Eintritt in die Pratersauna verwehrt. Daraufhin randaliert der Jüngere und wird von zwei Securitys am Boden fixiert. Der Ältere springt einen Sicherheitsmann mit einem Karate-Kick an und bricht ihm den Unterarm.

Beide Tunesier werden am Boden fixiert, als die Polizei eintrifft, will der 39-Jährige weiterkämpfen und verletzt zwei Exekutivbeamte mit Faustschlägen. Er wird festgenommen.

Laut Polizei sei er in den Augen der Türsteher der Diskothek nicht zu alt, wie zunächst von ihm selbst vermutet. Auch Fremdenfeindlichkeit sei nicht der Grund.

Das Duo war schlicht zu betrunken und es bestand Drogenverdacht...
 

erstellt am 16. August 2017, 06:22

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.