Weltrekord-Versuch mitten auf der Mahü

gamer.jpg
©

Johannes Löffelmann wollte den Weltrekord im Dauerspielen mit VR-Brille brechen.

Die Spaziergänger auf der Mariahilfer Straße staunten am Dienstag nicht schlecht, als sie vor dem Gerngross standen: Der Oberösterreicher Johannes Löffelmann spielte in einem Saturn-Stand seit dem Vormittag - ausgestattet mit einer PlayStation PS4 Pro und der PlayStation VR-Brille - das Game "Job Simulator: The 2050 Archives".

Er wollte mit seinem Marathon ins Guinness-Buch der Rekorde. Die Britin Georgie Barrat hielt den Weltrekord zuletzt mit 25 Stunden, 24 Minuten und 18 Sekunden.
 

erstellt am 12. April 2017, 08:05

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.