Weihnachtsmärkte: Karlsplatz auf Platz 1

Karlsplatz Weihnachtsmarkt
© TZOe

Beliebtester Weihnachtsmarkt am Karlsplatz. Gäste kommen wegen Punsch.

1.100 „Standln“ warten auf den 20 offiziellen Wiener Weihnachtsmärkten. Rund acht Millionen Besucher werden heuer erwartet, 185 Millionen Euro Umsatz soll das bringen. Jetzt haben die Advent-Fans ihren Lieblings-Markt gekürt.

Ranking
Auf Platz eins ist der „Bio-Adventmarkt am Karlsplatz“, wie eine Umfrage im Auftrag der Wiener Wirtschaftskammer jetzt ergeben hat – dicht gefolgt von weiteren Klassikern: Der Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn ist Zweiter vor dem Spittelberg mit seinen engen ­Gassen und dem größten Wiener Christkindlmarkt, dem Weihnachtstraum am Rathausplatz. Altes AKH, Belvedere und Freyung sind ebenfalls weit vorne im Ranking.

Punsch

Hauptgrund für den Besuch ist übrigens die Kulinarik. „Am liebsten kommen die Wiener wegen des Punsches“, weiß Markt-Obmann Akan Keskin von der Wirtschaftskammer.

erstellt am 07. Dezember 2017, 09:56

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.