Unsere Skigebiete sind die günstigsten!

o_197knu7f51qhv152e1eof1pvv.jpg
© www.koenigsberg.at

Besonders kostengünstigen Ski-Spaß für Familien gibt es am Königsberg.

Die blau-gelben Skigebiete punkten im Vergleich zu anderen Bundesländern mit extrem familienfreundlichen Preisen. Das geht aus einer aktuellen Studie des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) hervor. Getestet wurden hundert Familien-Skiregionen in ganz Österreich.

Super-günstigen Skispaß gibt es unter anderem bei den Königsberg-Liften in Hollenstein an der Ybbs. Dort kostet ein Familienpaket pro Tag 79 Euro. In einem Tiroler Skigebiet würde dasselbe Angebot etwa hundert Euro mehr kosten.
Spitzenreiter. Nicht getestet, aber die Regionen mit den günstigsten Tageskarten: St. Corona und Jauerling-Maria Laach.

Günstiges Skifahren
St. Corona am Wechsel. Tageskarte: 15,50 Euro.
Jauerling-Maria Laach. Tageskarte: 18 Euro.

Königsberger-Lifte. 
Tageskarte: 24 Euro.
Forsteralm. Tageskarte: 26,50 Euro.
Schneeberg. Tageskarte: 26,50 Euro.
Unterberg. Tageskarte: 29,50 Euro.



 

erstellt am 14. Dezember 2015, 11:35

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.