Tempo 100: Gutachten wird veröffentlicht

Tempo 100 km/h
© APA

Auf der Homepage des Landes wird das Gutachten heute veröffentlicht.

„Ich setze in der Debatte über eine Temporeduktion zum Wohl der Menschen und der Umwelt auf Fakten und nicht auf Emotionen. Diese Fakten finden sich in diesem Gutachten und sind ab heute für jeden Interessierten online abrufbar“, kündigt Landesrat Rolf Holub (Grüne) die Veröffentlichung auf der Homepage des Landes Kärnten an.

Diskussion
Die Auswirkungen einer Temporeduktion auf 100 km/h für Pkw und 60 km/h für Lkw zwischen dem Knoten Villach und dem Klagenfurter Minimundus führen, so Holub, vor allem zu einer wesentlichen Lärmreduktion und haben somit positive Effekte auf die Gesundheit der Menschen und die Umwelt. Holub erwarte sich mit der Veröffentlichung des Gutachtens eine faktenorientierte Diskussion und keine „emotionsgetriebenen und unsachlichen Zwischenrufe“ mehr.

Wie bereits mehrfach berichtet, wird die geplante Temporeduktion auf der Wörthersee-Autobahn von vielen Seiten massiv kritisiert. Zuletzt hat sich auch Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) gegen eine generelle Temporeduktion ausgesprochen.

erstellt am 01. September 2017, 09:05

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.