Strenge Alk-Kontrollen für Krampusse bei Umzug

PerchtenRaD015.jpg
© Raunig

Mehr als 100 Sicherheitskräfte werden am Samstag im Einsatz stehen.

„Es ist alles unter Dach und Fach. Der Krampuslauf in Klagenfurt wird am Samstag wie geplant stattfinden“, sagte Brauchtumsexperte Wolfgang Lattacher, der Mitveranstalter des großen Umzugs in Klagenfurt ist, am Dienstag zu ÖSTERREICH. Wie berichtet, gab es in den vergangenen Tagen Probleme mit dem Ver­sicherungsschutz. „Alles ist gut ausgegangen“, schmunzelte Lattacher.

Sicherheit

Um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, müssen sich die Krampusse vor den Läufen strengen Alkoholkontrollen unterziehen, zudem bekommt jeder eine eigene Nummer. „Im Einsatz stehen werden auch mehr als 100 Sicherheitskräfte“, so Lattacher.

erstellt am 22. November 2017, 08:42

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.