"Sexistisch": Wirbel um Posting der Polizei

Polizei sexistisch
© Screenshot/Facebook

Das Foto wurde noch am Mittwoch wieder von der Seite entfernt.

Empört zeigt sich die Landvorsitzende der SPÖ Frauen OÖ, Sabine Promberger, über das neue Titelbild der Polizei OÖ auf Facebook: „Das Bild löst bei mir nur Kopfschütteln aus und ist purer Sexismus. Was genau ist die Botschaft, die uns die Polizei damit senden will, wenn Polizeibeamte süffisant lächelnd an halb nackten Frauen vorbeimarschieren? Was hat das mit der Sicherheitsaufgabe der Polizei zu tun?“

Das gewählte Motiv sei untragbar und zu entfernen. „Insgesamt braucht es aber anscheinend auch einen sensibleren Zugang, wie man mit Bildern in ­öffentlichen Medien umgeht. Sexismus ist kein ­Kavaliersdelikt.“ Das Foto wurde noch am Mittwoch von der Seite entfernt.

erstellt am 13. Juli 2017, 09:03

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.