Senioren-Universität startet im März wieder

LR Schwarz, Absolvent Bauer, Prommer und Ennsfellner (FH)
© NLK Burchhart; Bild: LR Schwarz, Absolvent Bauer, Prommer und Ennsfellner (FH).

Die „SeniorInnenUNI“ bietet Weiterbildungsmöglichkeiten für die Generation 55+.

Bereits 2012 und 2014 gab es sie: die Senioren-Universität. Nun wird das Projekt an der IMC FH Krems fortgesetzt. Unter dem Motto „Ehrenamtliches Engagement“ startet im März ein viersemestriger Lehrgang in acht Modulen. Schwerpunkte sind dabei Gesundheit & Prävention, IT & Neue Technologien, Wirtschaft & Recht sowie Projektmanagement und Persönlichkeitsentwicklung. Für die ältere Generation biete sich die Möglichkeit, Wissen aufzufrischen und sich neue Kenntnisse anzueignen, so Ulrike Prommer, Geschäftsführerin der IMC FH Krems.

Infos

Pro Semester sind zwei Module zu absolvieren. Das Modul kostet 180 Euro, ein Semester 360 Euro. Insgesamt werden 30 Plätze vergeben. Interessierte können sich ab sofort bewerben:

erstellt am 12. Oktober 2017, 08:52

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.