Rätselraten nach tödlichem Brand – nächstes Feuer in Szene-Lokal

1505814007821_q4cr1rbu.jpg
© Feuerwehr

Heute begeht die Polizei die Wohnung. Gestern wieder Brandalarm – ohne Opfer.

Eine 79-Jährige starb Montagabend gegen 20 Uhr bei einem Brand in einem Wohnhaus am Dannebergplatz trotz Reanimationsmaßnahmen, zwei weitere Hausbewohner konnten von der Berufsfeuerwehr unter Atemschutz gerettet werden. Die Brandursache wird erst heute feststehen, wie Polizei-Sprecher Daniel Fürst gegenüber ÖSTERREICH erklärte.

Einsatz
Ohne Opfer verlief Dienstagabend ein Brand in der Innenstadt. Aus dem Keller des Szene-Lokals „Medusa“ stieg Rauch empor. 24 Mann rückten aus – doch nach einer halben Stunde hieß es schon: „Brand aus!“.

erstellt am 20. September 2017, 08:20

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.