Polizei-Helden als doppelte Lebensretter

Polizisten Lebensretter
© LPD Wien

Gleich zwei Mal wurden Polizisten in den letzten Tagen zu Lebensrettern. 

Freitagnacht fanden Beamte in der Hofherrgasse in Favoriten einen leblosen 63-Jährigen – er hatte einen Herz­infarkt erlitten. Mit Herz-Druck-Massage und Defibrillator stabilisierten sie den Mann bis zum Eintreffen der Rettung. Er ist außer Lebensgefahr.

Augarten
Nur einen Tag davor retteten Polizisten schon im Augarten unter ähnlichen Umständen das Leben eines 55-jährigen Mannes.     

erstellt am 08. Jänner 2018, 06:52

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.