Politiker überwältigt Täter mit Polizeigriff

minnich2.jpg
© Privat

Einem amtsbekannten Gewalttäter legte ein VP-Stadtrat in Korneuburg das Handwerk.

Der Rumäne (23) hatte am Montag einen Verkäufer im Geschäft von Andreas Minnich am Hauptplatz attackiert. Der Angestellte wurde verletzt. Der Stadtrat verfolgte den Verdächtigen bis zum Bahnhof, wo er den Mann mittels Polizeigriff "festsetzte": "Ich hab ihn von hinten gepackt, den Arm auf den Rücken gedreht." Ein Taxiunternehmer rief die Polizei; der wegen Körperverletzung und Drohungen aktenkundige Täter wurde verhaftet. (kor)
 

erstellt am 30. August 2017, 08:16

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.