Pkw rammt Mofa: Lenker begeht Fahrerflucht

polizei.jpg
© TZOe

Pkw-Lenker fuhr bei Rot über Kreuzung und rammte Mofa.

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am Dienstagabend vergangener Woche in Wieselburg (Bezirk Scheibbs) ein Mofa touchiert hat, nachdem er bei Rot in eine Kreuzung eingefahren war. Die 15-jährige Lenkerin und ihre Mitfahrerin (14) kamen zu Sturz und zogen sich dabei leichte Verletzungen zu.

Laut der NÖ Landespolizeidirektion fuhr der Unbekannte weiter, ohne sich um die Mädchen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Wieselburg, Tel. 059133-3157, zu richten.

erstellt am 14. September 2015, 11:38

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.