Pkw prallte auf S4 gegen Baum

APABE18.tmp.jpg
© APA

Unverletzter Lenker nannte Glätte als Ursache.

Der erste Schnee in diesem Jahr hat der Feuerwehr Wiener Neustadt Donnerstagfrüh einen Einsatz beschert. Ein Pkw war von der Rampe der S4 in Fahrtrichtung Eisenstadt abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

Der Lenker blieb unverletzt. Er nannte laut Aussendung der Helfer Glätte als Unfallursache. Für die Dauer der Fahrzeugbergung war die erste Spur der Schnellstraße gesperrt.

erstellt am 26. November 2015, 09:12

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.