Kärnten lockt mit Cityjet & LÖWEN.TICKET

01city.jpg
© Evelyn Hronek

Mit dem LÖWEN.TICKET ist es möglich, alle Angebote von Bahn und Bus zu nutzen.

Eine besondere Vorstellung gab es am Dienstag für Reisende zwischen Klagenfurt und Villach. Denn der neue Cityjet präsentierte sich erstmalig in Kärnten. Zur bevorstehenden Einführung der neuen Fahrzeuge im nächsten Jahr gab es außerdem ein besonderes Highlight: Nicht nur die Sonderfahrten mit dem neuen Desiro ML konnten gratis genützt werden, sondern sämtlich Nahverkehrszüge zwischen Klagenfurt und Villach von 
8 bis 11 Uhr.

Um 82 Euro pro Monat durch Kärnten reisen


LÖWEN-TICKET
Aufmerksamkeit erweckte auch die Vorstellung des neuen „LÖWEN.TICKETs“, das für die kommenden drei Monate als attraktives Pauschalpreisticket allen Reisenden in Kärnten zur Verfügung steht und dadurch vor allem weitere positive Trends im öffentlichen Verkehr in Kärnten setzt. „Mit dem LÖWEN.TICKET ist nun das stärkste Öffi-Ticket für Bahn und Bus in Kärnten erhältlich. Pro Monat ist es um 82 Euro bis 10. April möglich, sämtliche Bahn- und Busverbindungen der Kärntner Linien zu nutzen“, so Landesrat Rolf Holub (Grüne).

erstellt am 13. Dezember 2017, 08:47

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.