Horror-Crash: Baum spaltet Auto

ff_unfall.jpg
© FF Wullersdorf

Eingeklemmter Lenker musste von Feuerwehr befreit werden.

Bei Wullersdorf im Weinviertler (Bezirk Hollabrunn) ist am Sonntagvormittag ein Auto an einem Baum zerschellt. Der am Fahrersitz eingeklemmte Lenker musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden, berichtete das Bezirkskommando. Der Mann wurde per Notarztwagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

   Nach Feuerwehrangaben war beim Anprall an den Baum der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen worden. Zur Bergung des zerstörten Autos musste eine Seilwinde eingesetzt werden.
 

erstellt am 25. Oktober 2015, 21:50

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.