Geschäft nach Brand von Dieben heimgesucht

Polizei Blaulicht
© APA

Täter kamen durch den mit Schalungsbrettern verschlossenen Hintereingang.

Beim Einbruch in ein Geschäft im Bezirk Jennersdorf haben Unbekannte in den vergangenen Tagen einen Schaden im fünfstelligen Bereich verursacht. Die Täter drangen laut Polizei durch den Hintereingang ein, der nach einem Brand mit Schalungsbrettern verschlossenen war. Sie stahlen unter anderem Mobiltelefone, Laptops, Tablets, Spielkonsolen und Computerzubehör, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

erstellt am 09. März 2017, 10:34

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.