Bub (12) bei Rodelunfall verletzt

Rodeln Nacht
© Symbolbild/Getty Images

Der Zwöfjährige ist über steiles Gelände in einen Wald abgestürzt.

Ein Zwölfjähriger ist am Donnerstag gegen 22.50 Uhr auf der Rodelbahn in Hainzenberg in Tirol mit seiner Rodel von der Bahn abgekommen und zwölf Meter über ein steiles Gelände in einen Wald abgestürzt. Der Niederländer wurde von Familienangehörigen geborgen und von der Bergrettung zur Talstation gebracht, von wo er ins Bezirkskrankenhaus Schwaz eingeliefert wurde.

erstellt am 01. März 2018, 09:24

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.